Einen weiteren Erfolg in der Entwicklung der HSG Refrath/Hand gibt es zu vermelden. Am heutigen Tag haben die HSG Refrath/Hand und die WvM Immobilien + Projektentwicklung, Köln beschlossen, die seit 2 Jahren bestehende Partnerschaft um weitere drei Jahre zu verlängern.

 

WvM wird dabei unter anderem eine erweiterte Präsenz auf den Trikots der 1. Herren sowie der männlichen Jugendleistungsmannschaften erhalten. „Wir freuen uns, die positive Entwicklung der HSG auch weiterhin unterstützen zu können. Als Immobilienprojektentwickler mit zunehmender Präsenz in Bergisch Gladbach, sehen wir in der Fortführung unserer Partnerschaft vielfältige Möglichkeiten, zu einer Intensivierung der Zusammenarbeit!“, so Steffen Hermann, der Marketingleiter von WvM.

„Wir freuen uns und sind stolz, dass WvM uns weiter begleitet und in den kommenden drei Jahren noch großzügiger unterstützen wird. Dieses Engagement gibt uns Sicherheit, die Entwicklung im Jugend- und im Leistungsbereich voranzubringen.“, freut sich HSG Leiter Rüdiger Schulz.

Ein guter Tag für die HSG, deren besonderer Dank besonders an Martin Koll, den Geschäftsführer der WvM und engagierten Unterstützer des Projektes HSG Refrath/Hand, geht.

HSG, ole!