Auf der Suche nach einer Verstärkung für den Rückraum, ist die HSG fündig geworden. Der 25 jährige Michael Romanov kommt vom 3. Ligisten TuS Volmetal nach Refrath. Micha ist auf der halblinken Position zu Hause, aber im Rückraum individuell einsetzbar. HSG Leiter Rüdiger Schulz betonte, dass man nach der Verletzung von Niklas Funke reagieren musste. "Mit Micha schließen wir die Lücke mehr als gut."

 

Im Alter von 15 bis 19 Jahren besuchte Michael die Jugendakademie des VfL Gummersbach.

Nach zwei Jahren beim TuS Derschlag und einem weiteren Jahr beim Bergischen HC, spielte er zwei Jahre beim Schweizer Traditionsverein TV Endingen in der Nationalliga B (2. Liga), der im April 2017 den Aufstieg in die schweizer Nationalliga A perfekt machte. Danach schloss er sich dem 3. Ligisten TuS Volmetal an, wo er großen Anteil am Klassenerhalt hatte.

Michael besucht einen dualen Studiengang zum Fitnesstrainer an der DHFPG in Köln.

Trainer Jatzke freut sich besonders über den Neuzugang: "Nach meiner Kontaktaufnahme hat es sportlich schnell gefunkt! Ich glaube, damit ist uns gelungen, auch ein sportliches Ausrufezeichen zu setzen. Micha, der ca. 150 Tore in Liga 3 geworfen hat, kann Verantwortung übernehmen und das ist auch meine Erwartung. Er muss voran gehen und auch die jungen Spieler mit Jonny Benninghaus gemeinsam führen. Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit!"

Michael über seine Beweggründe zur HSG zu wechseln: "Es hat einfach gepasst. Jonny hat nur lobende Worte über die HSG gefunden. Ich kenne Mario von früher, wo ich ab und an gegen ihn gewonnen habe. Es passt einfach, da meine Freunde und Familie in Köln und Umgebung wohnen. Es macht immer einen super Eindruck, wenn ein Verein viele aktive und gut strukturierte Jugendmannschaften hat. Das ist und sollte von jedem ambitionierten Verein das Aushängeschild sein. Das ist das, was ich bei der HSG vorgefunden habe".

Micha wird Ende Juni zum Team stoßen, er erhält die Rückennummer 13.

Herzlich willkommen bei der HSG Refrath/Hand, Micha!

Bildquelle: TuS Volmetal